Start Über uns Aktuelles Kinderkrippe Kindergarten Philosophie Pädagogik Schutzkonzept Übergänge Eltern

Umgang mit der kindlichen Sexualität


Bei Fragen der Kinder werden diese durch Gegenfragen zum Nachdenken angeregt. Dies findet im normalen Alltag statt.
 
Die Kinder lernen den Unterschied zwischen Mädchen und Buben kennen.
 
„Doktorspiele“ in der Kita werden von unserem Personal sehr aufmerksam beobachtet. Es gibt dafür einige klare Regeln z. B. darf nichts in irgendeine Körperöffnung geschoben werden.
 
Bei Wasserspielen in der Krippe tragen die Kinder Windeln, Unterwäsche oder Badekleidung. Im Planschbecken des Kindergartens wird Badekleidung angezogen.
 
Mädchen und Buben werden bei uns gleichberechtigt behandelt. Alle Kinder haben, ihrem Entwicklungsstand entsprechend, die gleichen Rechte und Pflichten. Wir wissen um die verschiedenen Bedürfnisse der Mädchen und Buben.
 
Dieser Gleichheitsgrundsatz gilt auch für unser Personal. Weibliche und männliche Mitarbeiter haben ihrer Ausbildung entsprechend die gleichen Aufgaben. 

Leitfaden zum Schutz des Kindes
Prävention als Erziehungshaltung
Partizipation
Umgang mit der kindlichen Sexualität
Erziehungspartnerschaft mit Sorgeberechtigten
Schutz des pädagogischen Personals

Impressionen


Hier finden Sie einige Fotos unserer Kinder- tagesstätte in Lauben

Öffnungszeiten


Mo
Di
Mi
Do
Fr
7 - 16 Uhr
7 - 15 Uhr
7 - 15 Uhr
7 - 16 Uhr
7 - 15 Uhr

Kontaktdaten


Kindertagesstätte
St. Ulrich
Auf'm Kirchenbühl 2

87493 Lauben
Tel: 08374/589089-0



© 2019 Kindertagesstätte Lauben. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  made by ...