Start Wir über uns Aktuelles Kinderkrippe Kindergarten Philosophie Pädagogik Übergänge Eltern Team

Soziale Beziehungen


Von der überschaubaren Familie in eine große Gruppe zu kommen ist eine Herausforderung für jedes Kind.

In einer Krippengruppe mit 12 Kindern bzw. in einer Kindergartengruppe mit 25 Kindern gibt es die Möglichkeit vielfältige Kontakte anzubahnen und aufzubauen, z. B. in der Puppenecke oder bei einem Würfelspiel. Freundschaften entstehen, mal von längerer Dauer, mal nur für kurze Zeit. Kinder erleben diese als etwas Bereicherndes. Sie sind nicht alleine, sie wissen sich verstanden, sie werden getröstet… .

Nur gemeinsam sind wir stark

Aber solch eine Beziehung beinhaltet auch Verpflichtungen, z. B. müssen Kompromisse gefunden werden, wenn die Wünsche und Bedürfnisse nicht die gleichen sind. Hierbei trainieren die Kinder täglich ihre sozialen Umgangsformen, sie üben sich in andere hineinzuversetzen und ihre eigene Mimik und Gestik angemessen zu verwenden. Gesprächsregeln werden verinnerlicht.

Zu jeder Freundschaft gehören auch Missverständnisse und Streit. Dabei üben die Kinder verschiedene Konfliktlösungsstrategien, Kompromissbereitschaft und das Akzeptieren von Verschiedenheiten. Diese Kompetenzen sind fürs ganze Leben relevant. Am Ende eines Streits steht oft die Erkenntnis: Nur gemeinsam sind wir stark. 

Umsetzung
Religiosität und Werteerziehung
Soziale Beziehungen
Sprache
Musik
Bewegung, Rhythmik, Sport und Tanz
Mathematik
Weitere Schwerpunkte
Vorbereitung auf die Schule

Impressionen


Hier finden Sie einige Fotos unserer Kinder- tagesstätte in Lauben

Öffnungszeiten


Mo
Di
Mi
Do
Fr
7 - 16 Uhr
7 - 15 Uhr
7 - 15 Uhr
7 - 16 Uhr
7 - 15 Uhr

Kontaktdaten


Kindertagesstätte
St. Ulrich
Auf'm Kirchenbühl 2

87493 Lauben
Tel: 08374/589089-0



© 2017 Kindertagesstätte Lauben. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt  |  Impressum  |  made by ...