Start Wir über uns Aktuelles Kinderkrippe Kindergarten Philosophie Pädagogik Übergänge Eltern Team

Unser Leitbild


Unser gesellschaftlicher Auftrag
Unser Auftrag ist die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern ab dem vollendeten ersten Lebensjahr bis zur Einschulung.
Bildung und Erziehung sind der Schlüssel zum Lebenserfolg der Kinder. Sie sind unsere Zukunft, das heißt von deren Bildung und Erziehung hängen die Zukunftschancen unseres Landes ab.
Das menschliche Zusammenleben besteht aus vielen gesetzlichen und gesellschaftlichen Regeln. Wir helfen den Kindern ihren Platz in der Gemeinschaft zu finden, indem wir sie auf ihrem Weg zu selbstbestimmten, beziehungsfähigen, wertorientierten, hilfsbereiten und schöpferisch handelnden Persönlichkeiten begleiten. Wir sind ihnen Vorbild und Partner zugleich.

Unser Grundwerte – Profil der Kath. Tagesstätte
Als katholische Einrichtung nehmen wir alle Kinder in unsere Tagesstätte auf, unabhängig von religiöser Überzeugung, Herkunft, Beeinträchtigung und finanzieller Lage.
Durch die Verkündigung der frohen Botschaft und durch unser eigenes Handeln vermitteln wir die Liebe Gottes.
Wir orientieren uns am Handeln Jesus, der ein Kind in ihre Mitte stellte und sagte: „Wer ein solches Kind aufnimmt, der nimmt mich auf.“

Unser Menschenbild
Wir sehen, dass jedes Kind mit individuellen Kompetenzen auf die Welt kommt und dass es seine Umwelt von Anfang an aktiv mit gestaltet. Jedes Kind besitzt eigene Fähigkeiten und eine eigene Persönlichkeit. Diese schätzen wir wert. Kinder sind Teil einer Familie und der Gesellschaft.

Unsere methodischen Prinzipien
Das regelmäßige, gezielte Beobachten der Kinder in den verschiedensten Situationen sehen wir als Voraussetzung für jedes pädagogische Arbeiten. Unsere Beobachtungsergebnisse fließen immer in unser Handeln ein. Wir achten darauf, dass jedes Kind seines Entwicklungsstandes entsprechend gefördert wird.
Wir arbeiten „planvoll“. Das heißt wir strukturieren das Kitajahr, die einzelnen Monate, Wochen und Tage. Wir arbeiten mit einem Jahresthema, welches wir in überschaubare Rahmenpläne unterteilen. Gleichbleibende Rituale und Regeln geben den Kindern Sicherheit.
Das Kind nimmt seine Umwelt mit seiner ganzen Person wahr. Kinder brauchen eine greifbare Welt, die man anfassen, fühlen, riechen und in der man sich bewegen kann. Deshalb lassen wir die Kinder ihre Welt mit allen Sinnen erleben.

Unsere Beziehung zu den Eltern
Unsere Beziehung zu den Eltern ist geprägt durch das partnerschaftliche Miteinander zum Wohl des Kindes. Wir unterstützen die Eltern auf professioneller Ebene und bringen gleichzeitig ihrer familiären Erziehungsarbeit unsere Wertschätzung entgegen.

Team und Führung
Als katholische Einrichtung stehen wir in ständiger Kooperation mit unserem Träger. Dies wird durch sein Interesse und Vertrauen in uns Fachkräfte ermöglicht.
Der Leitung gelingt es, gemeinsam mit ihrem Team, die Ziele der Einrichtung umzusetzen. Dies gelingt durch ihr Interesse, ihr Vertrauen und ihre Offenheit, durch Organisation, Planung und Kooperation.
Über die gemeinsam gesetzten Ziele findet ein regelmäßiger Austausch in gegenseitiger Wertschätzung und Akzeptanz statt.

Unser Bild vom Kind
Umgang mit individuellen Unterschieden
Kinder mit Behinderung
Migration

Impressionen


Hier finden Sie einige Fotos unserer Kinder- tagesstätte in Lauben

Öffnungszeiten


Mo
Di
Mi
Do
Fr
7 - 16 Uhr
7 - 15 Uhr
7 - 15 Uhr
7 - 16 Uhr
7 - 15 Uhr

Kontaktdaten


Kindertagesstätte
St. Ulrich
Auf'm Kirchenbühl 2

87493 Lauben
Tel: 08374/589089-0



© 2017 Kindertagesstätte Lauben. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt  |  Impressum  |  made by ...