Start Wir über uns Aktuelles Kinderkrippe Kindergarten Philosophie Pädagogik Übergänge Eltern Team

Migration


In Lauben wohnen viele alteingesessene Familien. Durch regelmäßige Neubaugebiete gibt es außerdem einen konstanten Zuzug. Dadurch finden immer wieder Familien mit Migrationshintergrund in unserem Dorf eine neue Heimat. Es ist uns ein Anliegen die Kinder aus diesen Familien optimal zu unterstützen und ihnen so die Integration zu erleichtern.

Gegenseitiges Interesse, Achtung und Wertschätzung legen den Grundstein für ein friedliches Miteinander und schaffen die Voraussetzung für interkulturelle Bildung und Erziehung. Eine wichtige Aufgabe sehen wir in der Vermittlung deutschen Brauchtums z. B. Osternester suchen.

Sprache und gute Deutschkenntnisse sind unumstritten der Schlüssel zum Bildungserfolg und damit sehr wichtig für die Eingliederung von Migranten und ihren Familien. Am leichtesten lernen Kinder eine Sprache im alltäglichen Gebrauch. Da unsere Kinder größtenteils Deutsch als Muttersprache besitzen, ist es für die anderen leichter im täglichen Spiel, im täglichen Miteinander die deutsche Sprache zu erlernen und den Wortschatz und die grammatikalischen Fähigkeiten ständig zu erweitern. Sprachspiele, Reime, Liedtexte, Singspiele, Geschichten und Bilderbücher unterstützen dies.

Eineinhalb Jahre vor dem Schulbesuch überprüfen wir die Sprachfähigkeit der Migrantenkinder mit dem Sismik-Test (entwickelt vom bayrischen Staatsinstitut für Frühpädagogik). Bei Bedarf werden die Sorgeberechtigten über zusätzliche Fördermöglichkeiten informiert.

Unser Bild vom Kind
Umgang mit individuellen Unterschieden
Kinder mit Behinderung
Migration

Impressionen


Hier finden Sie einige Fotos unserer Kinder- tagesstätte in Lauben

Öffnungszeiten


Mo
Di
Mi
Do
Fr
7 - 16 Uhr
7 - 15 Uhr
7 - 15 Uhr
7 - 16 Uhr
7 - 15 Uhr

Kontaktdaten


Kindertagesstätte
St. Ulrich
Auf'm Kirchenbühl 2

87493 Lauben
Tel: 08374/589089-0



© 2017 Kindertagesstätte Lauben. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt  |  Impressum  |  made by ...