Start Über uns Aktuelles Kinderkrippe Kindergarten Philosophie Pädagogik Schutzkonzept Übergänge Eltern

Erziehungspartnerschaft mit Sorgeberechtigten


Das Wohl des Kindes steht für alle an der Erziehung beteiligten an erster Stelle. Um dies zu erreichen begegnen sich Eltern und Personal als Partner in gemeinsamer Verantwortung für das Kind.
 
Eltern sind Experten ihres Kindes, das heißt, sie kennen ihr Kind länger und aus unterschiedlicheren Situationen als das Kitapersonal. Beide Lebenswelten sich von großer Bedeutung für das Kind.
 
Genaueres über die Formen der Zusammenarbeit und den Elternbeirat steht in der Konzeption unter dem Punkt Eltern

Beobachtet unser Kitapersonal Anzeichen von Kindeswohlgefährdung, sucht es das Gespräch mit den Eltern. Auffällige Situationen werden beschrieben, nicht bewertet. Wir zeigen Hilfsmöglichkeiten auf. Das weitere Vorgehen wird mit den Eltern besprochen und mit Hilfe eines Gesprächsprotokolls schriftlich festgehalten. Das Kitapersonal ist verpflichtet Vorfälle, die das Kindeswohl gefährden, dem Jugendamt zu melden. 
 

Leitfaden zum Schutz des Kindes
Prävention als Erziehungshaltung
Partizipation
Umgang mit der kindlichen Sexualität
Erziehungspartnerschaft mit Sorgeberechtigten
Schutz des pädagogischen Personals

Impressionen


Hier finden Sie einige Fotos unserer Kinder- tagesstätte in Lauben

Öffnungszeiten


Mo
Di
Mi
Do
Fr
7 - 16 Uhr
7 - 15 Uhr
7 - 15 Uhr
7 - 16 Uhr
7 - 15 Uhr

Kontaktdaten


Kindertagesstätte
St. Ulrich
Auf'm Kirchenbühl 2

87493 Lauben
Tel: 08374/589089-0



© 2019 Kindertagesstätte Lauben. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  made by ...